Neue Auszubildende 2020 bei der Blumenbecker Gruppe

Erstes Ausbildungsjahr startet ins Berufsleben

Am 03. August 2020 begrüßte die Blumenbecker Gruppe 22 neue Auszubildende an den deutschen Standorten. 

Tina Falkenberg, Personalreferentin bei der B+M Blumenbecker GmbH, nahm am Morgen die jungen Leute am Stammsitz in Beckum in Empfang. Aufgrund der aktuellen Coronasituation hat die Begrüßung nicht so wie in den letzten Jahren stattgefunden, sondern die Auszubildenden waren in zwei Kleingruppen eingeteilt. Zudem waren die Ausbilder und einige Auszubildende aus weiter entfernten Standorten per Videokonferenz hinzugeschaltet und konnten so der Begrüßung und der Unternehmensvorstellung folgen. 

Danach lernten die neuen Azubis ihre Ausbilderinnen und Ausbilder kennen, bevor sich der Betriebsrat und die Jugendausbildungsvertretung (JAV) vorstellten. Anschließend wurde die Gelegenheit genutzt, sich auch untereinander näher kennenzulernen. Nach dem gemeinsamen Frühstück erhielt die erste Gruppe Einblicke in die Tätigkeiten des Azubi-Videoteams und ihre erste Unterweisung in Puncto Arbeitssicherheit. Ausgerüstet mit Warnwesten, Schutzmasken und genügend Sicherheitsabstand ging es kurz vor der Mittagspause für alle neuen Auszubildenden auf eine etwas andere Betriebsbesichtigung, bei der die Werkshallen der verschiedenen Blumenbecker Gesellschaften am Hauptsitz besichtigt wurden. Währenddessen wurden die Konferenzräume gesäubert und desinfiziert, sodass auch die 2. Gruppe am Nachmittag u. a. die Arbeitssicherheitsschulung wahrnehmen konnte.

„Die Organisation des ersten Ausbildungstages war in diesem Jahr eine kleine Herausforderung. Umso mehr freue ich mich, dass alles geklappt hat und wir wieder viele neue Auszubildende bei Blumenbecker begrüßen konnten“, resümiert Tina Falkenberg den Tag. „Leider konnten unsere beiden neuen Kosovaren noch nicht einreisen. Wir hoffen sehr, dass wir auch sie bald hier in Beckum willkommen heißen dürfen.“

Auf dem Bild von links: Sina Labahn (Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement in Hagen), Tobias Frenke (Elektroniker für Betriebstechnik), Klea Eckermann (Industriekauffrau), Sassan Darabi (Elektroniker für Betriebstechnik), Jonas Bulut (Fachkraft für Lagerlogistik), Maximilian Schnitker (Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement Beckum), Berkay Coskun (Industrieelektriker), Justus Bevermann (Industrieelektriker), Kim-Sophie Detert (Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement in Soest), Batuhan Ecirli (Mechatroniker), Lucas Rogalski (Fachinformatiker), Oktay Bölükbasi (Mechatroniker), Phil Schwientek (Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement in Lippstadt), Ali Reza Hosseini (Elektroniker für Betriebstechnik), Felix Weigel (Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik), Leonie Wittmann (Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement in Lippstadt), Fynn Weigel (Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik) 

Insgesamt beschäftigt die Blumenbecker Gruppe über 50 Auszubildende und duale Studenten/-innen in elf Berufen in Deutschland.

Studiengänge: