Blumenbecker Azubis - Berichte rund um die Ausbildung

Berichte rund um die Ausbildung

Arbeiten bei Blumenbecker

Arbeiten bei Blumenbecker - das ist mehr als nur an der Werkbank stehen oder am Schreibtisch sitzen. Wer sich reinhängt, kann bei uns eine ganze Menge erleben. Ein paar Beispiele gefällig?

Drei Fragen - Drei Antworten

Was erwartet mich in den ersten Monaten der Ausbildung? Wieso sollte ich genau diesen Beruf erlernen? Und was denken andere Auszubildende über ihre Berufswahl? Um sich ein Bild von bestimmten Ausbildungsberufen zu machen, gibt es nichts Besseres, als sich über die Erfahrungen anderer Auszubildenden zu informieren. Wir haben für Sie nachgefragt. Lesen Sie hier, was unsere Auszubildenden berichten und welche Eindrücke und Tipps Sie zur Berufswahl geben.

Als Industriekauffrau bei Blumenbecker

Die Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) ist alles andere als eintönige Büroarbeit. Die Auszubildenden durchlaufen in ihrer Zeit bei Blumenbecker unterschiedliche Abteilungen. Dies trägt nicht nur dazu bei, dass sie das richtige Arbeitsfeld für ihre Zukunft herausfinden können, sondern sie auch die Vielfalt des Unternehmens kennenlernen. Lesen Sie hier einige Beispiele und Erfahrungen unserer Industriekaufleute.

Duale Studenten bei Blumenbecker

Der Wunsch vieler Schülerinnen und Schüler nach der Schule ist, in ihrer Arbeit gelernte Theorie mit Praxis direkt zu verbinden. Ein duales Studium hilft, genau das zu erlernen und dabei viele verschiedene Bereiche des Unternehmens kennenzulernen. Wie genau der Ablauf aussieht und was die dualen Studenten in ihrer Zeit bei Blumenbecker erleben, lesen Sie hier: 

Perspektiven nach der Ausbildung

Finden Sie bei uns Ihren Berufsweg, der zu Ihnen passt. Schon innerhalb der Ausbildung, können Sie sich auf ein spätere Übernahme vorbereiten. Denn meist haben Sie die Abteilung und die späteren Aufgaben, in der wir Ihnen einen Einstieg anbieten, in der Ausbildung kennengelernt. Die Leistung und die Chemie muss stimmen, dann stehen die Chancen für eine Übernahme sehr gut.

Ganz unter dem Motto „Wachstum von innen heraus“, legen wir besonders Wert auf eine hohe Übernahmequote nach der Ausbildung. Wichtige Funktionsbereiche im gesamten Unternehmen werden durch unsere eigenen Auszubildenden besetzt. Lesen Sie hier, wie eine Übernahme nach der Ausbildung aussehen kann: