Blumenbecker News Teaser

Veränderung der Konzernstruktur Ukrainische Gesellschaft TOV Blumenbecker mit Wirkung zum 1. Januar 2021 verkauft

Zum Jahreswechsel hat die Blumenbecker Gruppe die Konzernstruktur im Geschäftsbereich des Engineerings und der Automatisierungstechnik optimiert. Primäres Ziel ist die Verschlankung der rechtlichen Strukturen, um auf der einen Seite mehr Transparenz am Markt zu generieren und auf der anderen Seite die Wirtschaftlichkeit der Unternehmensgruppe zu erhöhen. 

Dazu wurde die Blumenbecker LLC in Braunschweig sowie die Muttergesellschaft in den USA aufgelöst. Die Blumenbecker Engineering Holding GmbH wurde auf die B+M Blumenbecker GmbH verschmolzen. Die operativen Geschäftsaktivitäten der Blumenbecker Industrie-Robotik GmbH wurden in die Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH übertragen und werden dort im Competence Center Industrie-Robotik fortgeführt. Die Blumenbecker Industrie-Robotik GmbH wurde umbenannt in Blumenbecker System-Engineering GmbH.

Alle betroffenen Mitarbeiter/innen der Blumenbecker LLC in Braunschweig sowie der Muttergesellschaft wurden in die Blumenbecker System-Engineering GmbH übernommen und bieten nun den Kunden unter der Geschäftsführung von Dariusz Rybarski und Stephan Witter ganzheitliche Lösungen für Förder-, Montage- und Kameratechnik sowie Roboteranwendungen an. Ebenfalls mit Wirkung zum 1. Januar 2021 wurde die ukrainische Gesellschaft TOV Blumenbecker im Zuge eines MBO verkauft und ist somit nicht mehr Teil der Blumenbecker Gruppe.

Um insbesondere für den deutschen Maschinen- und Anlagenbau die Leistungen der Automatisierungstechnik zu bündeln wurden die Blumenbecker Prag s.r.o. sowie die Blumenbecker Slovakia s.r.o rechtlich der Blumenbecker Automatisierungstechnik GmbH zugeordnet.

Wir sind davon überzeugt, mit diesen Verschlankungen der rechtlichen Konzernstrukturen, agiler auf die steigenden Marktanforderungen reagieren zu können. Unsere Kunden profitieren zudem durch gebündelte Leistungen, mehr Flexibilität und kürzere Reaktionszeiten.

Das Organigramm der Blumenbecker Gruppe - Stand 01.01.2021

Bildunterschrift:

Organigramm der Blumenbecker Gruppe ab dem 01. Januar 2021