110 neue Garderobenschränke im Sozialraum

Anfertigung, Lieferung und Einbau
von 110 Garderobenschränken

Unser Kunde:
Seelig + Co. Feinblechbau GmbH

Die Firma Seelig + Co. Feinblechbau GmbH wurde 1932 in Dresden durch Senior Paul Seelig und seinem Sohn Rudolf Seelig gegründet. Das Unternehmen fertigt Einzelteile sowie Baugruppen aus Blech und artverwandten Werkstoffen nach individuellen Kundenwünschen. Rund 100 Mitarbeiter an den Standorten Neresheim und Röttingen fertigen Werkstücke für eine europaweite Kundschaft. Vom Kleinhandwerker bis hin zum Weltkonzern ist im Kundenstamm von Seelig + Co. alles vertreten.

 

1932
Gründung der Firma Seelig + Co.
100
Mitarbeiter beschäftigt Firma Seelig + Co.
110
Garderobenschränke
6
Monate von der Auftragserteilung bis zur Kundenabnahme

Die Aufgabe

Für den Neubau einer Produktionshalle mit einem angrenzenden Sozialraum wurden 110 Garderobenschränke benötigt. Mit
der Beschaffung wurde die Niederlassung München der Blumenbecker Industriebedarf GmbH beauftragt.

 

Die Leistung

Blumenbecker legte, zusammen mit dem Partner C+P Möbelsysteme, ein Konzept und eine Ausarbeitung vor, die exakt auf die individuellen Kundenbedürfnisse und die räumlichen Verhältnisse abgestimmt waren. Damit und mit dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis wurde Seelig + Co. überzeugt.

Es handelte sich bei dem Auftrag nicht um eine Standardaufgabe. Der Raum war teilweise sehr verwinkelt und die Kundenansprüche hoch, so dass alle Schränke Sonderanfertigungen waren. Der Auftrag wurde im Juli 2017 erteilt, fertiggestellt wurde die Anlage im Dezember 2017. Von Anfang an fanden die Schränke eine hohe Akzeptanz bei den Mitarbeitern.

Die Vorteile:

Die Anlage bietet eine angenehme Farbgestaltung und eine Schwarz-Weiß-Trennung, also eine Unterteilung in zwei Abteile für private und Arbeitskleidung. Abgerundet wird sie durch ein modernes elektronisches Schließsystem, das sowohl zur Zeiterfassung als auch zum Öffnen und Schließen des Schrankes dient, und dessen Schnittstellen zur Gebäudetechnik definiert und abgestimmt wurden. Ein weiteres Detail stellt das optimal für jedes Abteil angepasste Belüftungssystem dar.

Unser Kunde sagt:

»Neben der guten Beratung hat auch das Preis-Leistungs-Verhältnis gepasst.«

Sabine Bieber,
Geschäftsführerin von Seelig + Co.