Blumenbecker in Polen

Mit drei operativen Unternehmen und einer Zweigniederlassung ist die Blumenbecker Gruppe in Polen vertreten. Was vor rund 13 Jahren mit zwölf Mitarbeitern in einer Lagerhalle begann, hat sich zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt.

Die Gesellschaften aus den Unternehmensbereichen Automatisierungstechnik, Engineering und Industriehandel beschäftigen heute fast 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Standort hat Blumenbecker eine der dynamischsten Regionen Polens gewählt: Katowice, das auch als Silicon Valley Polens bekannt ist.

 

3
operative Unternehmen
12
Mitarbeiter in 2004
111
Mitarbeiter in 2010
283
Mitarbeiter in 2017

Blumenbecker Polska Sp. z o.o.

Den Anfang des Blumenbecker Engagements in Polen machte 2004 der Schaltanlagenbau. Zunächst ging es darum, Kunden von Blumenbecker in Osteuropa zu beliefern und Spitzen der Beckumer Automatisierungstechnik abzudecken. Inzwischen verfügt Blumenbecker Polska über eine hochmoderne Fertigung, wo nach höchsten Qualitätsanforderungen Schaltanlagen für Kunden in aller Welt hergestellt werden.

Zur Gesellschaft

Blumenbecker Engineering Polska Sp. z o.o.

Blumenbecker Engineering Polska ist 2006 aus einer Akquisition hervorgegangen. Das Unternehmen produziert Engineering-Lösungen für namhafte Kunden in aller Welt wie VW, FIAT, IKEA und Bosch-Siemens Hausgeräte. Für die Entwicklung einer Industrie 4.0 Applikation in Kooperation mit Siemens und KUKA wurde das Unternehmen 2017 mit der MTP Goldmedaille ausgezeichnet. Neben dem Hauptsitz in Katowice gibt es ein Büro in Krakow.

Zur Gesellschaft

Blumenbecker Handel i Serwis Sp. z o.o.

Es begann 2008 mit dem Wunsch des deutschen Unternehmens Kuchenmeister, an seinem polnischen Standort in Chrzanów mit Industriebedarf von Blumenbecker beliefert zu werden. Der Kundenkreis hat sich seitdem stark vergrößert. Hinzugekommen ist auch eine Niederlassung in Opole, die Zubehör für Energieverteiler vertreibt.

Zur Gesellschaft

Katowice:
Eine Stadt für den zweiten Blick.

Mehr erfahren