Blumenbecker News Teaser

Erstes Ausbildungsjahr startet ins Berufsleben 20 neue Auszubildende begrüßt

Der erste Arbeitstag ist für viele aufregend, nicht nur für Berufsanfänger. Da ist es wichtig, erst mal alles kennenzulernen. Und das stand auch bei Blumenbecker am 02. August 2021 für die neuen Auszubildenden im Fokus. Getroffen haben sich die jungen Erwachsenen mit ihren Ausbildern dieses Jahr am Tuttenbrocksee in der Rooftop Lounge in Beckum. Getestet, coronaconform und unter freiem Himmel lernten sie ihre Ausbilderinnen und Ausbilder kennen, bevor sich der Betriebsrat vorstellte. Bei einem gemeinsamen Frühstück nutzten anschließend alle die Gelegenheit, sich auch untereinander näher kennenzulernen. Danach erhielt die Gruppe Einblicke in die Tätigkeiten des Azubi-Videoteams und ihre erste Unterweisung in Puncto Arbeitssicherheit.

Anschließend fuhren sie zum Standort der Blumenbecker Gruppe. Ausgerüstet mit Warnwesten, Mundschutz und genügend Sicherheitsabstand ging es für alle neuen Auszubildenden in Kleingruppen zur Betriebsbesichtigung, bei der die Werkshallen der verschiedenen Blumenbecker Gesellschaften am Hauptsitz besichtigt wurden.

„Der Fokus lag darauf, den ersten Ausbildungstag mit allen Teilnehmern wieder in Präsenz stattfinden lassen zu können. Daher war auch in diesem Jahr die Organisation der Veranstaltung hinsichtlich der Hygienemaßnahmen und stetig wechselnder Beschlüsse bis kurz vorher eine Herausforderung. Ich freue mich sehr, dass wir allen neuen Auszubildenden einen schönen, persönlichen Start in ihre Zukunft bei Blumenbecker ermöglichen konnten“, resümiert Personalreferentin Ramona Vetere den Tag.

Auf dem Bild von links oben nach rechts unten: Ömer Saltabas, Bedirhan Gündüz, Simon Ueberbach, Nele Aster, Angelina Brahimi, Michelle Balzer, Valeria Florio, Richard Grigo Boada, Leon Jäschke, Oliver Groß-Albenhausen, Niklas Gerkmann, Darwin Fleischer, Niklas Dittel, Adrian Rashica, Rascal Rajsowski, Christopher Härtel, Anthony Nordhoff ,Nils Rickfelder, Moritz Hoppe, Aleks Krzysztof Born