ANSICHT DER KOMPETENZEN

  •  

Wir liefern Antworten.

Kranservice wie die Wartung der Antriebseinheit einer 25 Tonnen Krananlage
  •  

Laseroptisches Ausrichten

Mehr als 50 Prozent der mechanischen Schäden an rotierenden Maschinen werden durch eine fehlerhafte Ausrichtung verursacht. Die Rückstellkräfte einer Fehlausrichtung verursachen zusätzliche Schwingungsanregungen, belasten die Lagerung, erzeugen Reibungsverluste und lassen Kupplungen verschleißen. Eine systematische Korrektur der Maschinenausrichtung erfordert eine regelmäßige Kontrolle des geometrischen Ausrichtzustandes. Mit der laseroptischen Ausrichtmesstechnik steigt die Chance, das Ausrichtproblem in den Griff zu bekommen. Als direkte Folge der so verbesserten Ausrichtungen erhöhen sich Wirkungsgrad, Zuverlässigkeit und Lebensdauer rotierender Maschinen. Studien beweisen zudem: Wenn die Ausrichtung um nur wenige 1/100 mm verbessert wird, was mit einem Laserausrichtsystem auf einfachste Art und Weise zu schaffen ist, können mindestens 0,5 Prozent der Energiekosten eingespart werden.

Laseroptisches Maschinenausrichten

Schnelles und genaues Maschinenausrichten mit dem Laser ersetzt die traditionelle und etablierte Methode mit Lineal und Messuhr. Statt nur die Lage der Maschinen- und Kupplungsgeometrie zu bestimmen, werden mit dem Laser die Drehachsen vermessen.

Wie funktioniert die laseroptische Messung?

Schlechte Ausrichtung = höherer Energieverbrauch!


Unsere Leistungen im Detail:

 

  • Erfassung des Maschinenzustandes
  • Messung von Kupplungsversatz, Kupplungsklaffung und Schieflage der Maschine.
  • Bildschirmgeführte Korrektur an jedem einzelnen Maschinenfuß.
  • Auswertung der aufgenommenen Daten
  • Beratung des Kunden und gemeinsame Festlegung der Maßnahmen
  • Durchführung der Maßnahme unter Berücksichtigung der kundenspezifischen Terminsituation
Standortermittlung
Herr Achim Serak
Operations Manager
T: +49 2521 8406-104
M: +49 1520 1625185

Blumenbecker Gruppe