Praktikum im Bereich Qualitätsmanagement / Arbeitssicherheit

Julia studiert in Ilmenau in Thüringen Wirtschaftsingenieurwesen in der Fachrichtung Maschinenbau. Im Rahmen eines Praxissemesters hat sie sich für ein sechsmonatiges Praktikum bei Blumenbecker in Beckum entschieden, um in ihre Heimatregion zurückzukehren. Geboren und aufgewachsen ist sie in der Nachbarstadt Oelde.

Schon nach den ersten drei Monaten kann sie behaupten, einen sehr guten Einblick in das alltägliche Arbeitsleben bekommen zu haben. An ihrem Praktikum schätzt sie vor allem das eigenständige und verantwortungsvolle Arbeiten. Vor Kurzem erst hatte sie die besondere Aufgabe, die Blumenbecker Gesundheitstage in Beckum zu organisieren. „An derartig großen Projekten mitzuwirken macht wirklich Spaß,“ erzählt sie stolz. 

Insgesamt ist das Spektrum an Aufgaben sehr vielfältig.  Aktuell arbeitet sie intensiv an den externen Audits mit. Bei einem Audit wird verglichen, ob alle Prozesse, Anforderungen und Richtlinien den geforderten Standards entsprechen. Dabei konnte Julia bereits in Münster einen weiteren Standort der Blumenbecker Gruppe kennenlernen. 

Das Praktikum kann sie absolut weiterempfehlen. Wenn man einen internationalen Dienstleister in seiner Vielfalt erleben möchte, sei Blumenbecker auf jeden Fall die richtige Wahl. Julia ist schon gespannt, was sie in den nächsten drei Monaten noch erwarten wird.

Geschrieben von Tabea, Praktikantin in der Kommunikationsabteilung, 07.08.2018